Projekte
   
Friedrich-Rittelmeyer-Haus in Hannover 


Die Senioreneinrichtung im Zentrum von Hannover ist im Jahr 2011 fertiggestellt worden. Leider war es nicht möglich, einen Garten anzulegen, dementsprechend wurde eine großzügige Dachterrasse gebaut. Im Frühjahr 2013 wurde ich beauftragt, für die fertiggestellte Terrasse geschützte Sitzplätze im Schatten sowie Pflanzkübel und Hochbeete im sonnigen Bereich zu planen.

2013 wurden die Baumaßnahmen durchgeführt, im Frühjahr 2014 folgte die Bepflanzung der Kübel und und Sitzplätze.
Die Geschäftsführung schloss noch eine vom KDA mitfinanzierte Schulung für die Mitarbeiter an, so dass bereits im Sommer mit der gartentherapeutischen Arbeit begonnen werden konnte.
 

Das Geländer ist niedrig und der Blick kann weit schweifen. Hohe Glaswände bieten Windschutz, die Pergola wird bepflanzt.
Das Geländer ist niedrig und der Blick kann weit schweifen. Hohe Glaswände bieten Windschutz, die Pergola wird bepflanzt.
Auch hier fehlt noch eine optische Begrenzung. Der Sitzplatz ist fertig, Kübel und Pergola werden noch bepflanzt.
Auch hier fehlt noch eine optische Begrenzung. Der Sitzplatz ist fertig, Kübel und Pergola werden noch bepflanzt.
Auch hier fehlt noch eine optische Begrenzung. Der Sitzplatz ist fertig, Kübel und Pergola werden noch bepflanzt.
Die Dachterrasse im Mai 2014. Das Tischbeet im Juli 2014.

 

 

Tagespflege Piepers Garten in Mellendorf

Pflegewohnstift An der Mühle

Schüler und Senioren gemeinsam

St. Martinshof Hannover-Misburg

GDA Wohnstift Hannover Kleefeld

Stift zum Heiligen Geist in Hannover

Seniorenheim Allerhop in der Wedemark

Gartengruppe für Menschen mit Demenz

Gartengruppe in der Tagespflege

Friedrich-Rittelmeyer-Haus in Hannover



In Planung

  • Gartentherapeutische Einheiten für bettlägerige Menschen mit Demenz